AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bäckerei-Konditorei Weber Davos
 
1. Qualität
Das Bäcker- und Konditorhandwerk hat in unserer Familie Tradition – seit über 100 Jahren. Bereits in der dritten Generation stellt die Bäckerei-Konditorei Weber täglich ein herrliches Sortiment an auserlesenen Köstlichkeiten und Kreationen für Sie her. Dabei legen wir grossen Wert auf Frische und Qualität unserer Produkte und verwenden ausschliesslich natürliche Rohstoffe. Auf chemische Zusätze, Konservierungsstoffe und Fremdaromen verzichten wir konsequent.

2. Bestellungen
Die vom Käufer aufgegebene Bestellung wird direkt bestätigt. Sollte etwas nicht lieferbar sein, werden wir den Käufer sofort informieren. Der Kauf von alkoholischen Produkten ist in der Schweiz für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Wenn Sie solche Produkte kaufen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.

3. Zahlungsbedingungen und Preise
Die Zahlung in unserem Fachgeschäft vor Ort ist ist bar oder per Kreditkarte möglich. Im Online Shop akzeptieren wir Kreditkarte, Vorauszahlung oder Lieferung gegen Rechnung (nur in der CH möglich). Die Mindestbestellmenge beträgt mindestens CHF 20.00.
Für das Porto gelten die allgemein verbindlichen Tarife der Post sowie deren Dienstleitung und Angebote im In- und Ausland.

4. Lieferung
Die Bäckerei-Konditorei Weber kann für die Unzustellbarkeit oder verspätete Auslieferung von Produkten keine Haftung übernehmen, wenn die Ursache eine falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers oder Zollprobleme sind. Die Zustellung im Bestimmungsland erfolgt nach dort geltenden Vorschriften. Bei einzelnen Ländern können allfällige Verzollungskosten und Einfuhrabgaben entstehen. Jene sind je nach Destinationsland und Warenwert unterschiedlich. Sie sind in der Auftragsbestätigung nicht enthalten und müssen falls jene anfallen vom Empfänger entrichtet werden. Weigert sich der Empfänger für die allfälligen Verzollungskosten und Einfuhrabgaben aufzukommen, wird eine Rückbelastungsgebühr verrechnet.

5. Warenprüfung
Der Käufer hat die Ware bei Ankunft auf die Vollständigkeit zu überprüfen. Sollten
Mängel oder Unvollständigkeit vorhanden sein, ist jene innert 3 Werktagen nach der Ankunft bei der der Bäckerei-Konditorei Weber zu melden. Bei einem Mangel, sind Sie zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist die Mangelbeseitigung durch die Ersatzlieferung nicht gelöst, kann eine Herabsetzung des Kaufpreises abgemacht werden oder der Vertag wird im gegenseitigen Einvernehmen rückgängig gemacht. Im Falle der Lieferung von verderblichen Waren wie z. B. Torten, Gebäck etc., verjähren die Gewährleistungsansprüche nach Ablauf des aufgedruckten Haltbarkeitsdatums.

6. Datenschutz
Die durch den Bestellprozess erhobenen Daten werden ausschliesslich zum Zeck einer vollständigen Auftragserfüllung sowie deren Bearbeitung eingesetzt und werden nicht an Dritte weitergeleitet.

7. Urheberrechte & Rechtshinweis
Alle Rechte (Text, Bilder und Grafiken) der Website www.cafe-weber.ch behalten wir uns vor. Der gesamte Inhalt darf ohne schriftliche Zusage der Geschäftsleitung der Bäckerei-Konditorei Weber weder kopiert, noch veröffentlicht oder zum Eigengebrauch verwendet werden. Die Bäckerei-Konditorei Weber gibt keine Garantie für die Richtigkeit ihrer Website wie z.B. fehlerhafte oder unvollständige Angaben.

Als Gerichtstand gilt Davos-Schweiz.

Bäckerei Konditorei Weber, Davos © 2011

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten